technicEin Computer ist meist eine sehr teuer Anschaffung. Was bedeutet, dass er einige Jahre halten sollte. Meist ist es nicht die Haltbarkeit des Gerätes, sondern die Tatsache, dass die PCs sehr schnell veralten und somit den aktuellen Möglichkeiten der Nutzung nicht mehr gewachsen sind.

Ein Bestandteil der sehr wesentlich ist, ist der Arbeitsspeicher. Dieser muss immer größere sein um vor allem Multimedia Programme oder andere sehr aufwendige Anwendungen ausführen zu können. Damit der Arbeitsspeicher den Anforderungen entspricht, kann er je nach Modell des Computers vom Nutzer aufgerüstet werden.

Die Speicherriegel sind auch von einem Laien einfach einzubauen und stellen keine große Herausforderung dar. Was aber eine überlegenswerte Gegebenheit ist, sind die Preise für die Arbeitsspeicher, diese schwanken fast täglich. weiterlesen

FestplattenBeim Thema Datensicherung sind externe Festplatten in letzter Zeit ein immer wichtigeres Thema geworden, mittlerweile zählen diese zu den wichtigsten Speichemedien. Das liegt daran, dass externe Festplatten einfach enorm praktisch sind: Nicht nur bieten sie sehr viel Platz für Videos, Musik und DVDs, sondern sind darüber hinaus auch recht günstig. Alle Dateien auf einer externen Festplatte können selbstverständlich in Sekundenschnelle kopiert, gelöscht und verschoben werden – ganz genau wie bei einer normalen Festplatte auch. Dafür muss man weder Programme installieren noch anderweitige Änderungen am Computer vornehmen, man schließt die Festplatte ganz einfach an.
Dennoch gibt es wichtige Kriterien, auf die man beim Kauf einer externen Festplatte unbedingt Wert legen sollte. weiterlesen

Wer sich heute einen guten PC kauft, kann sich nur max. 3 Jahre damit glücklich schätzen. Denn jeder Computer veraltet irgendwann mal und dann sollte man sich einen neuen zulegen, oder die Hardware aufrüsten.

Bei welchen PC’s lohnt sich das Aufrüsten der einzelnen Komponenten?:

Man muss dazu allerdings sagen, dass man nicht jeden PC vollständig aufrüsten kann. Das liegt zu einen an dem Hersteller und zum anderen an dem Hersteller des Mainboards. weiterlesen

Nicht mehr weg zu denken in der heutigen Gesellschaft sind die praktischen und vor allem handlichen Notebooks, sie lösen nach und nach den Desktop Computer ab, da sie weniger Platz brauchen und dennoch alles besitzen, was das Gerät zum Laufen bringt. Im Gegensatz zu einem Desktop kann ein Laptop mal schnell umgelagert werden, ohne dass endlose Kabel aus- und wieder eingesteckt werden müssen. weiterlesen

Wenn es um die elektronische Datenarchivierung geht, dann ist die Paperless Group der richtige Ansprechpartner. In beinahe jedem Unternehmen sind Dokumente und geschäftliche Akten aller Art für einen ganz bestimmten Zeitraum aufzubewahren. So schreibt es das Gesetz vor. Ob die jeweilige Information für den derzeitigen Arbeitsablauf weiterhin benötigt wird oder nicht. weiterlesen

Eine gute Möglichkeit zu drucken ist in erster Linie, preiswert. Denn wer gerne viel und günstig drucken möchte, der sollte sich über den Kauf eines Laserdruckers Gedanken machen. Es würde sie erfreuen, wenn sie hören, was und wie viel sie damit einsparen könnten. weiterlesen

FTTH ist die Abkürzung des englischsprachigen Begriffs „Fiber To The Home“, auch bekannt als Fiber To The Premises (FTTP) oder Fiber To The Building (FTTB). Darunter versteht man ein Bündel von Technologien, die Signale von Kommunikationssystemen durchgängig über ein Glasfaser Medium vom Betreiber der Vermittlungstechnik bis hin zu einem Heim-oder Business-Anschluss. weiterlesen

Ein langsamer Systemstart, ruckelnde Videos – häufig ist ein zu geringer Arbeitsspeicher daran schuld, dass ein Computer langsamer reagiert, als der Nutzer sich das wünscht. Besonders Netbooks haben mit diesem Problem zu kämpfen. Zwar sind die Prozessoren in den letzten Jahren immer leistungsfähiger geworden, meist ist aber immer noch etwas wenig Arbeitsspeicher installiert. Doch daran lässt sich etwas ändern. weiterlesen

Für viele Unternehmen wird die Investition in IT immer wichtiger. In Zeiten vernetzter Arbeitsplätze, zunehmender Globalisierung und dezentraler Standorte sowie neuer technologischer Entwicklungen in Richtung Cloud-Computing ist ein professioneller Service im Bereich Netzwerkbetreuung unerlässlich. Hier sind Anbieter wie die Kuetemeier.NET GmbH aus Löhne (www.kuetemeier.net) zur Stelle, um mit Rat und Tat für eine zuverlässige Netzwerkeinrichtung, -betreuung und -überwachung zu sorgen. weiterlesen